18.08.2019 - 23:20 Uhr
Sport

FC Tirschenreuth zu passiv

In der Bezirksliga Oberfranken Ost gab es für die Kreisstädter am Sonntag bei der SpVgg Bayreuth II nichts zu holen. Die "Altstädter" landeten einen vollkommen verdienten 3:1-Heimsieg gegen einen weitgehend passiven Gast.

Der FC Tirschenreuth verlor bei der SpVgg Bayreuth II mit 1:3. Lukas Schön hatte in der zweiten Halbzeit die Chance zum 2:2.
von Externer BeitragProfil

Die Stiftländer gingen durch ein Eigentor von Buchmann zwar in Führung, traten aber danach mit Ausnahme von zwei Abschlüssen offensiv nicht mehr in Erscheinung. Die Regionalliga-Reserve leistete sich den Luxus, zwei Foulelfmeter zu vergeben - den ersten setzte von Westphalen in der 30. Minute an den Pfosten, den zweiten verschoss Reutlinger (48.), der zuvor gefoult worden war.

Nach seinem Missgeschick vom Strafstoßpunkt aus machte es von Westphalen (31.) kurze Zeit später besser, als er bei einem Rückpass energisch nachsetzte und per Pressschlag gegen FC-Torhüter Denk vollendete. Die verdiente Führung kurz vor der Pause entsprang einer schönen Kombination, die Ochs zum 2:1 abschloss.

Nach dem Wechsel verlor die Partie deutlich an Niveau, wobei die SpVgg Bayreuth II Glück hatte, dass die Tirschenreuther Reutlingers Fehlschuss vom Elfmeterpunkt nicht mit dem 2:2 bestraften. Bei einem Konter versagten Schön die Nerven. Nach dieser vergebenen Chance - es war die einzig nennenswerte der Gäste - machte Ochs in der Schlussphase den Deckel drauf.

SpVgg Bayreuth II: Habelitz, Michaelis, Neumaier (60. Riess), Krebs, Buchmann (84. Bathuan Isci), Ochs, Seeger (60. Burak Isci), Kaymaz, Grasser, von Westphalen, Reutlinger

FC Tirschenreuth: Denk, Siegert, Büttner, Bauer, Gradl, Marco Wölfl, Schön, Özdemir (74. Müller), Popp, Sammüller, Meier (68. Gebru Fantaye)

Tore: 0:1 (9./Eigentor) Dennis Buchmann, 1:1 (31.) Gregor Graf von Westphalen, 2:1 (45.) und 3:1 (88.) Alexander Ochs - SR: Marcel Schiller (Cortendorf) - Zuschauer: 40 - Besondere Vorkommnisse: (30.) Gregor Graf von Westphalen (Bayreuth) verschießt Foulelfmeter, (48.) Jannik Reutlinger (Bayreuth) verschießt Foulelfmeter

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.