15.09.2021 - 15:45 Uhr
HirschauSport

Jürgen Seibold von Diana Hirschau Deutscher Meister im Bogenschießen

Jürgen Seibold von der SG Diana Hirschau mit der Goldmedaille.
von Externer BeitragProfil

Bei der deutschen Meisterschaft im Bogenschießen des Deutschen Schützenbundes lieferten sich die ältesten Teilnehmer in der Masters-Klasse Compound einen enorm engen Wettkampf mit stets wechselnden Führungen. Am Ende lagen die sieben Erstplatzierten lediglich drei Ringe auseinander. Überglücklicher Sieger wurde Jürgen Seibold (SG Diana Hirschau) mit einem Ring Vorsprung (678:677) gegenüber Jürgen Littig (1. BSC Sinsheim), der wiederum einen Ring vor Günter Hallmann (Team Roth Bogensport) lag. Für Seibold was es der zweite deutsche Meistertitel, aber dennoch eine Premiere: „2006 habe ich mit dem Recurvebogen den Titel geholt, 2014 bin ich zum Compound gewechselt, weil ich eine neue Herausforderung wollte. Ich freue mich riesig und habe überhaupt nicht damit gerechnet.“ Zumal es lange nicht danach ausgesehen hatte: „Meine Frau hat mir zwischendurch einen Stand gegeben, da war ich Siebter, da habe ich schon abgeschlossen.“

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.