09.07.2019 - 22:25 Uhr
Kondrau bei WaldsassenSport

Durchmarsch der Kondrauer

Den Eis- beziehungsweise Asphaltstockschützen der Sportfreunde Kondrau gelingt einfach alles. Nachdem sie in der Wintersaison den Aufstieg in die 2. Bundesliga schafften, gab es nun auf Asphalt einen weiteren Erfolg.

Die Kondrauer Eis- beziehungsweise Asphaltstockschützen feierten einen weiteren großen Erfolg. Sie wurden Meister in der Bezirksoberliga und steigen damit in die Oberliga auf. Das Bild zeigt die erfolgreichen Schützen (von links): Thomas Klein, Christian Stark, Matthias Schnurrer und Gerald Schnurrer.
von Konrad RosnerProfil

Die Asphaltstockschützen der Sportfreunde Kondrau wollten als Aufsteiger in die Bezirksoberliga in erster Linie den Klassenerhalt sichern. Beim Wettkampftag in Irnsing erwischten sie auch einen eher durchwachsenen Start, denn von den ersten fünf Wettkämpfen gingen zwei verloren. Doch dann setzten die Kondrauer um Mannschaftsführer Thomas Klein zu einem unwiderstehlichen Siegeszug an und feierten neun Erfolge am Stück.

Meister der Bezirksoberliga

Die Sensation war perfekt: Die Kondrauer holten sich mit 24:4 Punkten die Meisterschaft in der Bezirksoberliga und schafften damit den Duchmarsch in die Oberliga. Für die Sportfreunde Kondrau schoben in Irnsing neben Thomas Klein noch Christian Stark, Gerald Schnurrer und Matthias Schnurrer.

Zweiter wurde der ASV Undorf (22:6 Punkte) und Dritter der SV Schönthal (21:7). Diese drei Teams steigen in die Oberliga auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.