10.12.2018 - 13:13 Uhr
KümmersbruckSport

Vilspanther bleiben unbesiegt

Titelverteidiger Weinberg landet beim Frauenfußballturnier des TSV Theuern nur auf Platz sieben. Der zweite Bayernligist SpVgg Greuther Fürth wird Dritter. Für die Gastgeberinnen läuft es hingegen ideal - und das gleich doppelt.

Ein Zweikampf im Spiel des TSV Theuern „blau“ (links) gegen die SpVgg Greuther Fürth. In der Abschlusstabelle stand der Gastgeber mit beiden Mannschaften ganz oben. Platz drei ging an den Bayernligisten Greuther Fürth.
von Externer BeitragProfil

Beim "2. Medifit-Ladies-Cup" des TSV Theuern in der Rudolf-Scheuerer-Halle in Kümmersbruck besiegte der TSV Theuern "blau" von Trainer Bernhard Müller in der Gruppe A den 1. FC Passau und den SV 08 Auerbach souverän und zog mit der maximalen Punkteausbeute in die Zwischenrunde ein. Der TSV Theuern "rot" trennte sich nach einem Treffer von Anna Luschner 1:1 vom Bayernligisten SpVgg Greuther Fürth. Da sich beide mit 2:0 gegen den VfB Regensburg durchsetzten, musste das Los über den Gruppensieg entscheiden, das zugunsten der Mittelfranken ausfiel. Ausgeglichen war die Gruppe C, in der sich der SV 67 Weinberg, der SV Neusorg und der 1. FC Schwarzenfeld jeweils unentschieden trennten und mit den mehr erzielten eigenen Treffern sicherte sich der Titelverteidiger aus Weinberg den Gruppensieg.

In der Zwischenrunde traten die Vilspanther gegen die beiden Bayernligisten an und bezwangen zunächst Greuther Fürth durch ein Last-Minute-Tor von Anne Wagner mit 2:1, ehe sie sich mit 3:1 gegen den SV Weinberg durchsetzten. Die von Michael Held und Anna Vogl betreute rote Vilspanther-Mannschaft aus erfahrenen Spielerinnen des Landesliga-Teams und fulminant aufspielenden Nachwuchskräften aus der eigenen U 17 setzte sich verdient mit 3:0 gegen den 1. FC Passau durch, und ein Strafstoßtor von Janina Wieczoreck mit der Schlusssirene sicherte auch einen 2:1-Erfolg gegen den SV Neusorg. So kam es in der abschließenden Finalrunde zum direkten Aufeinandertreffen der Theuerner Teams, das nach herausragenden Torhüterleistungen von Julia Purschke und Stefanie Linke mit 0:0 endete.

Da beide Teams auch noch den 1. FC Schwarzenfeld besiegten, sicherte sich am Ende der TSV Theuern "blau" mit 16 Punkten vor dem TSV Theuern "rot" mit 14 Punkten den Gesamtsieg im erstmals nach NFL-Modus ausgespielten "Medifit-Ladies-Cup".

Bei dem Turnier wurde auch die langjährige Kapitänin Lisa-Marie Merkl verabschiedet. Sie wird zwar künftig weiter die Schuhe für den TSV Theuern schnüren, kann jedoch aus beruflichen Gründen nicht mehr in der Landesliga-Mannschaft auflaufen.

Ergebnisse:

Vorrunde

TSV Theuern blau – 1. FC Passau 2:0

SpVgg Greuther Fürth – VfB Regensburg 2:0

SV 67 Weinberg – 1. FC Schwarzenfeld 1:1

1. FC Passau – SV 08 Auerbach 2:1

VfB Regensburg – TSV Theuern rot 0:2

1. FC Schwarzenfeld – SV Neusorg 0:0

SV 08 Auerbach – TSV Theuern blau 0:3

TSV Theuern rot – SpVgg Greuther Fürth 1:1

SV Neusorg – SV 67 Weinberg 2:2

Zwischenrunde

SV 08 Auerbach – VfB Regensburg 0:0

1. FC Passau – TSV Theuern rot 0:3

TSV Theuern blau – Greuther Fürth 2:1

VfB Regensburg – 1. FC Schwarzenfeld 0:0

TSV Theuern rot – SV Neusorg 2:1

SpVgg Greuther Fürth – SV 67 Weinberg 2:0

1. FC Schwarzenfeld – SV 08 Auerbach 1:0

SV Neusorg – 1. FC Passau 1:0

SV 67 Weinberg – TSV Theuern blau 1:3

Finalrunde

SV 67 Weinberg – 1. FC Passau 0:2

SpVgg Greuther Fürth – SV Neusorg 0:0

TSV Theuern blau – TSV Theuern rot 0:0

1. FC Passau – SV 08 Auerbach 3:0

SV Neusorg – VfB Regensburg 2:1

TSV Theuern rot – 1. FC Schwarzenfeld 2:0

SV 08 Auerbach – SV 67 Weinberg 0:3

VfB Regensburg – SpVgg Greuther Fürth 0:2

1. FC Schwarzenfeld – TSV Theuern blau 1:2

Abschlusstabelle

1. TSV Theuern blau 12: 3 16

2. TSV Theuern rot 10: 2 14

3. SpVgg Greuther Fürth 8: 3 11

4. SV Neusorg 6: 5 9

5. 1. FC Passau 7: 7 9

6. 1. FC Schwarzenfeld 3: 5 6

7. SV 67 Weinberg 7:10 5

8. VfB Regensburg 1: 8 2

9. SV 08 Auerbach 1:12 1

Die herausragende Anne Wagner vom TSV Theuern (2. von links) und Kolleginnen freuen sich über das erfolgreiche Turnier.
Szene aus dem Spiel TSV Theuern (rot) gegen den 1. FC Passau.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.