08.06.2021 - 14:50 Uhr
KulmainSport

Jakob Schmidt kehrt zum SV Kulmain zurück

Da haben sich die Nord-Oberpfälzer aus der Bezirksliga Nord einen dicken Fisch an Land gezogen. Das Eigengewächs kommt vom Landesligisten FC Vorwärts Röslau zurück zu seinem Heimatverein.

Nach fünf Jahren und vier Spielzeiten trägt Jakob Schmidt (links) künftig wieder das Trikot des SV Kulmain.
von Fabian Leeb Kontakt Profil

Nach fünf Jahren und vier Spielzeiten freut sich der Fußball-Bezirksligist SV Kulmain über die Rückkehr eines echten Eigengewächses: Vom Nordost-Landesligisten FC Vorwärts Röslau kehrt Jakob Schmidt zurück zu den Gelb-Schwarzen. „Ich war nie so richtig weg, die Verbindung zum SVK war als Jugendtrainer oder Zuschauer egal welcher Spiele immer da. Ich finde hier eine geile Truppe vor und möchte dem Verein, dem Umfeld und den treuen Fans viel zurückgeben und erfolgreichen Fußball spielen", wird der 27-Jährige auf der Facebook-Seite des SV Kulmain zu seiner Rückkehr zitiert. Die Gerüchte über eine Heimkehr des flexibel einsetzbaren Mittelfeldspielers hielten sich schon lange. Nun hätten vor allem die Gespräche mit Trainer Elvir Zekic den Ausschlag gegeben, den Transfer zu verwirklichen.

Elvir Zekic ist seit Mitte 2020 Trainer beim SV Kulmain

Kulmain
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.