10.02.2020 - 15:04 Uhr
MitterteichSport

Landesligist SV Mitterteich bindet zwei Stützen

Erst der neue Trainer Martin Schuster, nun zwei wichtige Akteure: Der SV Mitterteich stellt bereits die Weichen für die neue Saison und verlängert mit Thomas Wildenauer und Kapitän Manuel Dürbeck über die aktuelle Saison hinaus.

Rainer Fachtan, der Sportliche Leiter des SV Mitterteich, freut sich über die Vertragsverlängerung von Thomas Wildenauer (links) und Kapitän Manuel Dürbeck.
von Fabian Leeb Kontakt Profil

Die Verantwortlichen des SV Mitterteich haben in den letzten Wochen viele Gespräche mit der Mannschaft geführt. Nun vermeldet der Nordost-Landesligist Vollzug bei zwei wichtigen Stützen: Kapitän Manuel Dürbeck ist mit seinen 24 Jahren ein Führungsspieler und Leistungsträger der Stiftländer. "Manuel fühlt sich sehr wohl und geht somit in seine fünfte Saison in Mitterteich", freute sich Sportlicher Leiter Rainer Fachtan. Dürbeck kann inzwischen fast 140 Landesligaspiele vorweisen. "Auf und neben dem Platz gibt es kaum einen Spieler, der sich mehr mit dem Verein identifiziert", sagte Fachtan.

Auch Thomas Wildenauer, der erst im Sommer aus Weiden nach Mitterteich gewechselt ist, bleibt dem SV treu. "Als Routinier ist er für unsere Mannschaft sehr wichtig." Der 29-jährige Defensivspieler mit vielen Jahren Bayernliga-Erfahrung am Weidener Wasserwerk gebe viel an die junge Mannschaft weiter. "Deshalb freuen wir uns, dass er bereit war, eine weitere Saison an der Marktredwitzer Straße zu spielen", sagte Fachtan. Beide Spieler sollen die junge Mitterteicher Mannschaft führen und weiterentwickeln. Zudem sind die Führungsspieler vom Konzept des neuen Trainers Martin Schuster. Wildenauer etwa kennt Schuster aus gemeinsamen Zeiten bei der SpVgg SV Weiden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.