03.08.2020 - 12:31 Uhr
MitterteichSport

Stefan Meisel kehrt zum SV Mitterteich zurück

Überraschende Verstärkung für den Nordost-Landesligisten: Der 34-Jährige, der früher bereits zehn Jahre für die Stiftländer spielte, kehrt beruflich in die Oberpfalz zurück und schließt sich nun wieder dem SVM an.

Stefan Meisel stürmt künftig wieder für den Landesligisten SV Mitterteich.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Völlig unerwartet kann sich der SV Mitterteich über einen hochkarätigen Neuzugang freuen, der aber an der Marktredwitzer Straße ein alter Bekannter ist. Stefan Meisel kehrt zu seinem Stammverein zurück, für den er bereits zehn Jahre lang in verschiedenen Ligen aktiv war. Dabei spielte die Tatsache eine Rolle, dass der mittlerweile 34-jährige Lehrer zum neuen Schuljahr in die Oberpfalz versetzt wurde. Deshalb kann er den Aufwand in Schwabmünchen in der Bayernliga Süd, wo er zuletzt Stammspieler war, nicht mehr stemmen.

Relativ schnell waren sich die Mitterteicher Verantwortlichen mit Meisel einig. Zudem war der Kontakt nie abgerissen, außerdem war Meisel mit dem neuen Trainer Martin Schuster gemeinsam in Weiden aktiv. Nachdem der bisherige Verein TSV Schwabmünchen sich sehr kooperativ zeigte und den noch laufenden Vertrag auflöste,wird der Stürmer voraussichtlich ab Mitte August für die Stiftländer spielberechtigt sein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.