30.03.2020 - 16:52 Uhr
NeukirchenSport

Auf Anhieb zum Landesliga-Titel

Der direkte Vergleich entscheidet: Die Luftpistolenschützen der SG 1912 Neukirchen sind Meister und steigen in die Bayernliga auf.

Ligaleiter Peter Lugbauer (links) und OSB-Vizepräsidentin Herta Zeiler (rechts) mit den erfolgreichen Schützen der SG 1912 Neukirchen, (von links) Jens Kolb, Stefan Seidel, Michael Deyerl, Martin Reichenberger, Joanna Pilhofer und Christian Kopp.
von Externer BeitragProfil

Der letzte Wettkampf der Saison brachte ein eindeutiges Ergebnis: Mit einem klaren 5:0-Sieg setzte sich die Luftpistolenmannschaft der SG 1912 Neukirchen gegen die Mannschaft von Drachenfels Treffelstein durch.

Damit lag die SG 1912 Neukirchen punktgleich mit den Schützen der SG 1925 Neumühle auf dem ersten Tabellenplatz der Landesliga des Oberpfälzer Schützenbundes.

Ausschlaggebend für die Platzierung war somit das Ergebnis im direkten Duell der beiden Mannschaften. Da dieses die Neukirchener Schützen für sich entschieden hatten, sicherte sich die SG-Mannschaft mit Joanna Pilhofer, Jens Kolb, Stefan Seidel, Michael Deyerl, Christian Kopp und Mannschaftsführer Martin Reichenberger den ersten Tabellenplatz und damit die Meisterschaft in ihrem Auftaktjahr in der Landesliga. Die Neukirchener Schützen qualifizierten sich zudem für die Bayernliga.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.