26.06.2018 - 15:51 Uhr
Neustadt an der WaldnaabSport

Kräftig aufgerüstet

Zehn Neuzugänge bei der DJK Neustadt/WN

Zehn neue Gesichter präsentiert die DJK Neustadt/WN für die kommende Spielzeit in Kreisklasse und A-Klasse. Hinten von links: Abteilungsleiter Achim Neupert, Alex Prokein (Trainer 2. Mannschaft), Stefan Hanker (Co-Trainer 1. Mannschaft), Daniel Rupprecht, Martin Pensky, Chefcoach Bernd Häuber, Karl Frank, Enrico Köllner, Manuel Prem (Co-Trainer 2. Mannschaft), Teammanager Felix Steghöfer. Vorne von links: Fabian Regn, Christoph Sailer, Felix Horn, Josef Fahrnbauer, Felix Staffe und Dimitri Lalenko.
von Werner SchmolaProfil

Neustadt/WN.(wsc) Unter Leitung von Bernd Häuber und Alexander Prokein starteten die Herrenteams der DJK Neustadt/WN die Vorbereitung auf die Kreisklasse und A-Klasse. Sechs Abgängen stehen zehn Neuzugänge gegenüber. Aus den eigenen Reihen kommen Felix Staffe, Josef Fahrnbauer, Felix Horn, Martin Pensky und Daniel Rupprecht. Drei neue Gesichter sind vom Kreisligisten SV Plößberg: Enrico Köllner, Dimitri Lalenko und Karl Frank. Mit Fabian Regn kommt ein alter Bekannter vom ASV Neustadt/WN zurück. Christoph Sailer (ohne Verein) wird die "Zweite" unterstützen. Bekannt ist er in Neustadt eigentlich als Basketballer des DJK-Regionalligateams. Verlassen haben die DJK sechs Akteure. Leroy Häffner wechselt zum FC Dießfurt und Torhüter Johannes Sammel hat seine aktive Laufbahn beendet. Für den Nachbarn SV Altenstadt/WN spielen künftig Daniel Härtl, Martin Tkotz, Daniel Nordgauer und Marvin Häffner.Testspiele: 30. Juni gegen SpVgg SV Weiden (1. Mannschaft) und DJK Ensdorf II (2.), Sonntag, 8. Juli gegen SV Altenstadt/WN (1.) und SV Floß (2.), Mittwoch, 11. Juli gegen VfB Rothenstadt (2.) Sonntag, 15. Juli gegen TSV Bärnau (1.) Mittwoch, 18. Juli gegen TSV Erbendorf II (2.) Sonntag, 22. Juli beim FC Dießfurt (1.) und beim TSV Kastl (2.).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp