19.02.2019 - 15:20 Uhr
ParksteinSport

Geldpreise als Lohn für die Darter

Es ist der Saisonabschluss, aber gleichzeitig auch die Einstimmung auf die neue Spielzeit: Die Dartvereine der Region "Oberpfalz Nord" durften sich einmal mehr über lukrative Geldpreise freuen.

85 Mannschaften gingen in der vergangenen Saison in der Dartliga „Oberpfalz Nord“ an den Start. Die erfolgreichsten Teams erhielten beim Abschlussabend Pokale und Schecks.
von Reinhard KreuzerProfil

Zum Ligaabschlussabend hatten die Dart-Sekretäre Reinhold Brunner und Christiane Bauer in die "Bergschänke" nach Parkstein eingeladen. 85 Mannschaften kämpften in der vergangenen Saison um Punkte. Im Nachklang gab es nun nicht nur Pokale, sondern auch Preisgelder in Höhe von über 20 000 Euro an die erfolgreichsten Dartmannschaften in den 15 Ligen.

Erster in der Bezirksoberliga wurden die "Red Devil's" aus Rothenstadt vor den "Real Bad Boys" und den "Don Promillos". Die "Red Devil's" qualifizierten sich zwar für die Bundesliga-Relegation, scheiterten dann aber bei den Ausscheidungsspielen in Nürnberg.

In die Bezirksoberliga stiegen die "Star Bulls" aus Fuchsmühl und die "DC Mexikaner" aus Pfreimd auf. Die Ligasekretäre gaben abschließend die neuen Spielpläne für die Saison 2019 aus, die am 23. Februar beginnt. Die wichtigsten weiteren Platzierungen:

Bezirksliga 1: 1. Star Bulls vor Tripple XXX und Franconian Warriors. Bezirksliga 2: 1. DC Mexikaner, vor Putta-Boys und Genesis. Klasse A1: 1. Arena I. Klasse A2: 1. Bayernbuam. Klasse A3: 1.FCD Arrows. Klasse A4: 1. Glücksbärchis. Klasse B1: 1. DC Fire Fighters. Klasse B2: 1. Is Wurst. Klasse B3: 1. The Bottles. Klasse B 4: 1. Sportfreunde Eslarn . Klasse C1: 1. Arena II. Klasse C2: 1. DC Bayern II. Klasse C3: 1. Die Kulmis. Klasse C4: 1.TheRred Devils.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.