19.06.2018 - 13:15 Uhr
PressathSport

Pollert holt Meisterschaft auf der Mitteldistanz

In Lauingen ist Stephan Pollert in seiner Altersklasse nicht zu schlagen. Besonders die Radleistung des Pressathers beeindruckt.

Stephan Pollert (vorne) auf der Radstrecke in Lauingen.
von Wolfgang Würth Kontakt Profil

Die DJK Pressath hat einen neuen Bayerischen Meister: Triathlet Stephan Pollert sicherte sich am Wochenende den Altersklassen-Titel auf der Mitteldistanz im schwäbischen Lauingen an der Donau. Nach 4:08 Stunden lief Pollert als Erster der AK 55 ins Ziel.

Zuvor standen zwei Schwimm-Kilometer auf dem Plan. Nach 35 Minuten stieg er aus dem 24 Grad warmen Auwaldsee und aufs Rad. Auf den 80 Kilometern spielte Pollert in seiner Paradedisziplin seine Stärke aus. Eine Zeit von 1:59 Stunden entspricht einem Schnitt von mehr als 40 Kilometern in der Stunde. Bei Hitze legte der Pressather Berufssoldat die 20-Kilometer-Laufstrecke in 1:33 Stunden zurück. Nach 4:08 Stunden hatte Pollert den Meistertitel sicher.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.