17.05.2021 - 15:43 Uhr
RiedenSport

Simon Heller neuer Spielertrainer beim 1. FC Rieden II

Riedens Teammanager Martin Hillen (links) mit dem neuen Spielertrainer der zweiten Mannschaft, Simon Heller.
von Redaktion ONETZ Kontakt Profil

Kreisligist 1. FC Rieden setzt auf Alt-Bewährtes: Trainer Josef Fleischmann, Co-Spielertrainer Martin Hillen und Betreuer Peter Fleischmann stehen in der kommenden Saison weiter zur Verfügung und wollen die Entwicklung der jungen, charakterstarken Mannschaft weiter vorantreiben. Dabei will sich der 1. FC Rieden langfristig im oberen Tabellendrittel der Kreisliga Süd festsetzen. Das Kreisklassenteam hätte bei Saisonabbruch den Klassenerhalt durch die Quotientenregel knapp erreicht. Trainer Matthias Rauscher bat aber um Auflösung seines Vertrags aufgrund beruflicher Veränderungen. Der Verein hat mit dem 30-jährigen Simon Heller als neuen Spielertrainer eine Wunschlösung gefunden. Den bisher noch aktiven Spieler reizt es schon lange, als Trainer zu arbeiten. Seine letzten Stationen als Spieler waren Schmidmühlen und Schlicht in der Kreisliga.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.