29.11.2019 - 18:11 Uhr
SchwarzenfeldSport

Futsal im Kreis Schwandorf/Cham: Alle wollen nach Schwarzenfeld

Die Hallenkönige werden gesucht: Bevor es aber in den Sportpark geht, müssen die Kicker auf dem Parkett schon Vorarbeit leisten.

Es gibt vier Vorrundenturniere beim Futsal-Hallencup im Fußballkreis Schwandorf/Cham
von Josef Maier Kontakt Profil

Das ist schon mal ein erstes Geburtstagsgeschenk: Die Endrunde des Lotto-Bayern-Hallencups im Fußballkreis Schwandorf/Cham wird am Sonntag, 12. Januar 2020, in Schwarzenfeld ausgetragen. Der 1. FC Schwarzenfeld feiert im nächsten Jahr seinen 100-jähriges Bestehen. "Da freut es mich außerordentlich, dass wir den Reigen der Feierlichkeiten eröffnen dürfen", sagt Kreisspielleiter Ludwig Held.

Wer auf dem Hallenparkett dann mitfeiern will, der muss aber vorher noch ein Qualifikationsturnier überstehen. Vier dieser Veranstaltungen hat Held angesetzt. Am 29. Dezember 2019 werden Vorrundenturniere in Neunburg vorm Wald und Roding gespielt, am 6. Januar 2020 sind die Futsaler in Maxhütte und Furth im Wald zugange. Bei den Turnieren in Neunburg und Maxhütte werden sich jeweils sie beiden Erstplatzierten für die Endrunde qualifizieren, bei den Turnieren in Roding und Furth jeweils nur der Erste. Diese Regelung gilt, weil in diesem Jahr die Endrunde wieder im Teilkreis Schwandorf stattfindet.

"Der Zuspruch ist weiter positiv", freut sich Held über die Anmeldungen der Vereine. 30 Klubs wollen bisher mitmachen (siehe Infokasten). Von der Landesliga bis zur A-Klasse sind alle Ligen im Teilnehmerfeld vertreten. Der Kreisspielleiter wird in den nächsten Tagen die Auslosung der Vorrundengruppen vornehmen.

Zwei Dinge stehen aber bereits fest: Landesligist SpVgg Pfreimd hat sich als Titelverteidiger schon für die Endrunde qualifiziert. Und auch Gastgeber Schwarzenfeld wird am 12. Januar im Sportpark dabei sein. Das ist aber kein verfrühtes Geburtstagsgeschenk, sondern einfach die übliche Regelung, dass der Gastgeber automatisch qualifiziert ist.

Futsal-Hallencup:

Die bisher gemeldeten Vereine

Bisher haben 30 Vereine für den Futsal-Hallencup im Kreis Schwandorf/Cham gemeldet: SV Alten- u. Neuenschwand, DJK Beucherling, FC Chamerau, SV Fischbach , FC Furth im Wald, SV Hohenwarth, TV Nabburg, 1. FC Neunburg v. W, FC Maxhütte-Haidhof, SpVgg Mitterdorf , SpVgg Pfreimd, 1.FC Raindorf , FC Ränkam, DJK Rettenbach, TB 03 Roding, FC Saltendorf, FTE Schwandorf, TSV Schwandorf, 1.FC Schwarzenfeld, SV Schwarzhofen, SC Sinopspor 57, DJK SV Steinberg, TSV Stulln, TSV Tännesberg, SV Thenried, TV Wackersdorf, SG Waldmünchen/Geigant, SpVgg Willmering-Waffenbrunn, TSV Winklarn, SG Zandt/Vilzing

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.