04.07.2018 - 13:33 Uhr
Sulzbach-RosenbergSport

Acht in der Auswahl

Sulzbacher Nachwuchshandballer überzeugen bei Sichtung in Neumarkt und stehen künftig für Ostbayern auf dem Feld.

Die Auserwählten (von links): Jakob Friese, Kilian Beer, Nico Teichert, Valentin Weigl, Toni Jäger, Anton Kallmeier, Luis Breu, David Sehnke.
von Autor KHJProfil

Der Bayerische Handball Verband (BHV) hielt die Sichtung des Jahrgangs 2005/2006 männlich in Neumarkt ab. Dabei wurden acht Jungs des HC Sulzbach-Rosenberg ausgewählt und dürfen ab September zum Training des Bezirks Ostbayern, der seit Jahren zu den besten Handballbezirken in Bayern zählt.

Insgesamt 56 Jungs unterzogen sich den strengen Augen der Sichter um das bewährte Trainerteam Robert Torunsky (Vize-Präsident Talentförderung), Dr. Dieter Hierl, Jan Kauer und BHV-Trainer Dieter Braun vielfältigen Leistungstests. Die Trainer beobachteten die Talente in verschiedenen Spielsituationen. Die Spieler, die neben einem gesunden Tordrang und einer flexiblen Spielfähigkeit auch ein kämpferischen 1:1-Verhalten in der Abwehr an den Tag legten, erkämpften sich die verdiente Aufmerksamkeit. Die jungen Bewerber kamen unter anderem vom Bundesliga-Nachwuchs aus Erlangen, Weiden, Cham, Städtedreieck, Regensburg, Neumarkt und Sulzbach-Rosenberg.

Nach sechs Stunden in den Handballschuhen stand dann fest, wer es in den Trainingskader geschafft hat. Unter den insgesamt 29 Nominierten befinden sich nun acht Sulzbacher Handballer, zusätzlich wurde der junge D-Jugendliche Jonas Zientek für eine Nachsichtung vorgemerkt. Damit stellt das Leistungszentrum des HC Sulzbach den mit Abstand größten Teil des Kaders vor Erlangen.

Für die acht C-Jugendlichen geht es nach der Sommerpause zusätzlich zweimal im Monat zum Auswahltraining. Später stehen dann Events wie Trainingsspiele gegen die Nachbarbezirke und ein Auslandsturnier über Ostern auf dem Programm. Die vorangegangenen Jahrgänge waren unter anderem schon in Slowenien, Ungarn oder Holland. Nach einem Jahr Ostbayern-Auswahl-Training steht dann die nächste Sichtung für die Bayernauswahl an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp