26.07.2019 - 22:01 Uhr
TirschenreuthSport

Rasenmäher-Roboter rollt durch den Fünfmeterraum

Beim Bezirksliga-Derby zwischen dem FC Tirschenreuth und dem SV Poppenreuth waren kurzzeitig zu viele Spieler auf dem Platz. Wobei sich der "ungebetene Gast" eigentlich nur um den Rasen kümmern wollte.

Tirschenreuths Keeper erhielt im Strafraum Besuch von einem Rasenmäher-Roboter.
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Da staunte FC-Torhüter Leo Denk nicht schlecht, als am Donnerstagabend während der Bezirksliga-Partie zwischen dem FC Tirschenreuth und dem SV Poppenreuth (0:3) plötzlich ein Rasenmäher-Roboter durch seinen Fünfmeterraum rollte. Das Spiel war aber nur kurz unterbrochen, denn sein Teamkollege Tobias Siegert eilte herbei und trug den "ungebetenen Gast" vom Spielfeld.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.