11.09.2019 - 15:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Auszeichnungen für Lotta Weiß

Sie ist die Entdeckung der aktuellen Beachvolleyball-Saison: Lotta Weiß (TB Weiden) heimste gleich mehrere nationale Titel mit ihrer Partnerin Samira Winkler ein. Nun folgen die Ehrungen des Fachpublikums.

Die Weidenerin Lotta Weiß ist die Beachvolleyball-Entdeckung dieser Saison.
von Fabian Leeb Kontakt Profil

Bundespokal-Siegerin bei den U17, Deutsche Meisterin bei den U17, Deutsche Meisterin bei den U18 und Viertplatzierte bei den U20: Wer derart viele Titel während einer Beachvolleyball-Saison einfährt wie Lotta Weiß vom TB Weiden, erhält fast zwangsläufig zum Jahresabschluss einige Ehrungen. Bei den deutschen Meisterschaften in München kürte der Bayerische Volleyball-Verband Weiß und ihre Partnerin Samira Winkler (Regenstauf) zu den "Rookies des Jahres" (Aufsteiger des Jahres). Und das Volleyball-Magazin ehrte die beiden Oberpfälzerinnen in seiner September-Ausgabe zu den "Rookies des Monats". Die 15-jährige Weidenerin, die in der Halle für den Bayernligisten TB/ASV Regenstauf aktiv ist, ist wegen ihrer Leistungen bereits in den Fokus der Verbandstrainer gerückt. Schon jetzt nahm sie einige Male an Lehrgängen des U18-Nationalteams am Olympia-Stützpunkt in Berlin teil. Weitere Einladungen sind bei solchen Titelgewinnen gewiss.

Hier geht's zu einem früheren Artikel über Lotta Weiß

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.