07.07.2020 - 12:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Ein Ex-Hai wechselt zu den Blue Devils nach Weiden

Er hat eine sehr gute Ausbildung auf dem Eis genossen. Das will Dennis Palka künftig in Weiden zeigen.

Dennis Palka steht künftig für die Blue Devils Weiden auf dem Eis.
von Externer BeitragProfil

Den Verantwortlichen der Blue Devils Weiden ist es gelungen, einen weiteren, höherklassig erfahrenen Spieler für die Offensive zu verpflichten: Vom Vize-Meister der Oberliga Nord, dem Herner EV, wechselt Dennis Palka in die Oberpfalz. Wie auch Neuzugang Marius Schmidt stammt der 27-jährige Palka aus dem Nachwuchs der Kölner Haie. Dass mit Palka ein erfahrener Außenstürmer nach Weiden kommt, zeigen seine Statistiken: In 203 Spielen in der Oberliga für Duisburg, Hamm und den Herner EV sowie 295 DEL2-Spielen konnte er seine Scorer-Qualitäten unter Beweis stellen. In Deutschlands zweithöchster Liga stand Palka für Weißwasser, Bietigheim, Heilbronn und Dresden auf dem Eis. Bei den Lausitzer Füchsen kreuzten sich Palkas Wege erneut mit Marius Schmidt. Mit 40 Punkten aus 44 Spielen trug Palka in der abgelaufenen Spielzeit maßgeblich dazu bei, dass der Herner EV nach der Hauptrunde auf Platz 2 der Oberliga Nord stand.

Der Ex-Kölner blickt bereits mit Vorfreude auf seine erste Saison in der Oberliga Süd: „Ich freue mich sehr auf die Herausforderung in Weiden. Für mich ist es die erste Station in Bayern in meiner Karriere. Die Gründe für meinen Wechsel sind einfach, man hat sich wirklich sehr um mich bemüht und das Gesamtpaket, das mir angeboten wurde, passt einfach. Zudem sind die Ziele für die Zukunft und der Weg, der eingeschlagen werden soll, sehr spannend und ich möchte helfen, das gemeinsam mit der Mannschaft zu erreichen.“

Die Devils basteln an ihrem Kader

Weiden in der Oberpfalz

Devils-Trainer Ken Latta sieht in Palka eine Bereicherung für die Offensive: „Dennis Palka hat einen sehr guten Schuss und weiß, wo das Tor steht. Seine Scorer-Fähigkeiten hat er sowohl in der DEL2 als auch in der Oberliga gezeigt. Durch seine Schnelligkeit bringt er Tempo in unser Spiel. Ich freue mich, dass Dennis sich für die Blue Devils entschieden hat. Er ist definitiv ein Top-Upgrade für unsere Offensive. Durch seine Verpflichtung sind wir deutlich flexibler.“ Bei den Blue Devils wird Dennis Palka mit der Rückennummer 27 aufs Eis gehen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.