14.06.2021 - 11:50 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

FC Weiden-Ost: Kein Bayernliga-Aufstieg der C-Junioren

Der Entschluss fiel nicht leicht: Der FC Weiden-Ost verzichtet auf einen möglichen Aufstieg seiner C-Junioren in die Bayernliga. Der Grund ist verständlich.

Kein Kick in der Bayernliga: Die C-Junioren des FC Weiden-Ost verzichten auf das Losverfahren und spielen weiter in der BOL Oberpfalz.
von Alfred Schwarzmeier Kontakt Profil

Die Spieler selbst hätten liebend gerne die Herausforderung angenommen, aber letztlich setzten sich Vernunft und Augenmaß durch. "Eine Überforderung würde die Spieler in ihrer Entwicklung nicht weiterbringen. Das wäre nicht im Sinne der Vereinsphilosophie", begründet Trainer Michael Solter-Schlechte die Entscheidung, dass die C-Junioren des FC Weiden-Ost nicht am Losverfahren zum Bayernliga-Aufstieg teilnehmen werden.

Bei der Abwägung aller Argumente fiel vor allem ein Umstand ins Gewicht: Rund ein halbes Dutzend der bisherigen Leistungsträger wechselt altersbedingt zu den B-Junioren, die aus den D-Junioren nachrückenden Spieler haben aber noch nicht die Physis , um in einer hohen Spielklasse dagegenhalten zu können. "Ich habe in der vergangenen Saison einige Bayernligaspiele bei den C-Junioren der SpVgg SV Weiden angeschaut. Da sind durch die Bank körperlich robuste Spieler dabei", sagt Solter-Schlechte. "Unsere Jungen, die hochrücken, sind aber noch ziemlich klein. Da würde es in den Zweikämpfen extrem schwierig." In jedem Spiel unterlegen zu sein, nur darauf zu achten, möglichst wenige Gegentore zu bekommen, bringe die Mannschaft nicht weiter: "Wir wollen mitspielen und genau das Fußballerische würde auf der Strecke bleiben." Wie Solter-Schlechte betont, hätte die Vereinsführung des FC Ost gerne die Aufstiegschance wahrgenommen, "aber sie trägt die Entscheidung der Trainer mit."

Die ungewöhnliche Chance, per Los den Sprung in die Bayernliga zu schaffen, hatte sich für die Ost-Jugendlichen durch den im Mai erfolgten Saisonabbruch ergeben. Da wie im Herrenbereich die Quotientenregelung angewandt wurde, rückten die Weidener mit zwei Siegen in zwei Saisonspielen in der BOL Nord Oberpfalz auf Platz eins vor. Da coronabedingt keine Relegationsspiele ausgetragen werden, hätte nunmehr das Los zwischen dem FC Weiden-Ost und dem Süd-Tabellenführer JFG Donautal Bad Abbach entschieden. Wie Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann mitteilt, rutscht bei einem Verzicht auf das Aufstiegsrecht automatisch der Nächstplatzierte nach. Ob die U14 des ASV Cham die Möglichkeit wahrnimmt, ist offen.

Losverfahren entscheidet über Bayernliga-Aufstieg

Weiden in der Oberpfalz

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.