14.02.2020 - 23:12 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Horst Will wird 80

Der ehemalige Profifußballer und Trainer schaffte mit der damaligen SpVgg Weiden und dem SV Mitterteich jeweils zwei Aufstiege. Am Samstag feiert er runden Geburtstag.

Horst Will, ehemaliger Trainer der SpVgg Weiden und des SV Mitterteich.
von Fabian Leeb Kontakt Profil

In den 70er, 80er und 90er Jahren gab es im regionalen Fußball ein geflügeltes Sprichwort: "Willst du aufsteigen, musst du Horst Will als Trainer holen." Am Samstag, 15. Februar, feierte der ehemalige Trainer des SV Mitterteich und der damaligen SpVgg Weiden seinen 80. Geburtstag. "Es waren mehr Höhen als Tiefen", blickte der Erfolgstrainer im "Kicker" auf seine Karriere als Spieler und Trainer zurück. Bei der SpVgg Bayreuth und den Stuttgarter Kickers schnupperte der Weidenberger als Aktiver Profiluft.

Als Chefcoach feierte er insgesamt acht Aufstiege. Jeweils zwei davon mit der SpVgg Weiden und dem SV Mitterteich. Die Wasserwerkelf führte er zweimal in der Bayernliga (1994/95 und 2005/06), die Stiftländer zweimal aus der Bezirksoberliga in die Landesliga (1988/89 und 1999/00). Nach seinem zweiten Herzinfarkt vor elf Jahren erfreut sich Will, der seit 55 Jahren mit Magda Will verheiratet ist, mittlerweile wieder bester Gesundheit. Den regionalen Fußball verfolgt er hauptsächlich auf dem Platz des SV Weidenberg oder im Stadion des Regionalligisten SpVgg Bayreuth.

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.