11.09.2019 - 18:07 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Weidener Gewichtheber überzeugen in Landshut

Vier Nachwuchstalente des 1. AC Weiden zeigen beim 45. Joseph-Spießl-Turnier, was sie drauf haben. Michael Narr springt sogar ganz oben aufs Podest.

Auch Max Uschakow war in Landshut dabei.
von Autor SSMProfil

Beim 45. Joseph-Spießl-Turnier in Landshut waren auch Weidener Gewichtheber dabei. Bei den Schülern waren vier Nachwuchstalenten des 1. AC vertreten. Alina Burckhardt brachte in der Gewichtsklasse bis 64 Kilogramm Körpergewicht 17 Kilogramm im Reißen und 18 Kilogramm im Stoßen zur Hochstrecke und gewann Gold. Ihre männlichen AC-Kollegen Max Uschakow sowie Konstantin und Gregor Wolf machten die Gewichtsklasse bis 35 Kilogramm der Schüler unter sich aus. Konstantin landete vor Gregor und Max. Bei den Aktiven ist der Weidener Bryan Jow gut in Form. Mit einer Zweikampfleistung von 230 Kilogramm (101kg im Reißen/129kg im Stoßen) landete er auf Platz zwei. Roman Schemmel stellte mit 98 Kilogramm im Reißen und 126 Kilogramm im Stoßen persönliche Rekorde ein und wurde Dritter. Michael Narr konnte in der Gewichtsklasse bis 109 Kilogramm eine Punktzahl von 223 Kilopunkten verbuchen und sicherte sich dadurch ebenfalls die Goldmedaille. Bei den Masters startete für Weiden Christian Balke, der mit 78 Kilogramm im Reißen und 108 Kilogramm im Stoßen ebenfalls ein gutes Ergebnis einfuhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.