03.10.2018 - 22:18 Uhr
Wernberg-KöblitzSport

FC Wernberg fieselt den Ex-Bayernligisten FC Amberg ab

Klarer 6:1-Erfolg der Most-Elf - Andreas Lorenz mit einem Dreierpack

Andreas Lorenz traf dreifach gegen den FC Amberg. Der FC Wernberg untermauerte mit dem 6:1 seine Spitzenposition in der Bezirksliga Nord.

Wernberg.(she) Was für ein Auftritt des FC Wernberg am Tag der Deutschen Einheit: Die Gastgeber besiegten am Mittwoch den Ex-Bayernligisten FC Amberg mit 6:1.

Der Gast aus Amberg spielte eine Viertelstunde lang recht gefällig und angriffslustig. Nach einem Freistoß in der vierten Minute ging ein Kopfball knapp am Wernberger Tor vorbei. Gleich darauf gab es auf der anderen Seite nach einem Eckstoß den gleichen Ablauf. Dann kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel und erzielten mit einem Drehschuss durch Johannes Schwirtlich das 1:0. Danach rettete Wernbergs Kapitän Andreas Wagner knapp vor dem einschussbereiten Martin Popp. Eine weitere gute Chance der Amberger vergab Dennis Kramer. Nach einem Hin und Her vor dem Gästetor brachte Amberg den Ball einfach nicht aus der Gefahrenzone und Spielertrainer Christian Most nutzte dies eiskalt zur 2:0-Führung aus. Nach einem schnellen Spielzug über drei Stationen gab Most für Andreas Lorenz die Vorlage zum 3:0.

Nach dem Wiederanpfiff spielte acht Minuten nur der Gastgeber, musste aber nach einem schnellen Konter durch Jakob Hüttner den Gegentreffer hinnehmen. Doch nur drei Minuten später erzielte Christoph Lindner nach einem Alleingang das 4:1, bevor in den letzten Minuten der dreifache Torschütze Andreas Lorenz mit seinen zwei Treffern den Endstand herstellte.

Der Wernberger Sieg war zwar voll verdient, aber der Gast hätte durchaus die Möglichkeit gehabt, Treffer zu erzielen, hatte aber dann keine Kraft oder Willen mehr, sich gegen die hohe Niederlage zu wehren.FC Wernberg:Schmidt, Schmid, Wagner, Dietl, Zimmermann, Lorenz, Schwirtlich (60. Preißer), Chr. Lindner, Ebenburger (72. Auer), Schreyer, Most (67. Lang)FC Amberg:Haas, Miodecki, Sperlich, Schmien, Hüttner, Reinhardt (65. Flierl) Hofmann, Popp, Kramer, Wild, JawaraTore:1:0 (21.) Johannes Schwirtlich, 2:0 (35.) Christian Most, 3:0 (44.) Andreas Lorenz, 3:1 (50.) Jakob Hüttner, 4:1 (53.) Christoph Lindner, 5:1 (83./87.) Andreas Lorenz - SR: Andreas Stolorz (Irchenrieth) - Zuschauer:150

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.