04.09.2018 - 11:28 Uhr
Wernberg-KöblitzSport

Kälte, Wind und Regen: Hölzl nicht zu stoppen

Die Läufer des TSV Detag Wernberg waren zuletzt sehr gut unterwegs: Einen äußerst anspruchsvollsten Wettkampf bestritt Thomas Hölzl, der beim ThorXtri-Extremtriathlon in Norwegen am Start war.

Thomas Hölzl hat allen Grund, stolz zu sein.
von Externer BeitragProfil

Dabei hieß es zuerst 3,8 Kilometer im 12 Grad kalten Lysefjord zu schwimmen. Zur Kälte erschwerten noch ungünstige Strömungsverhältnisse das Vorankommen. Nach dem Schwimmpart wurde das Radfahren auf einer 12 Kilometer langen Steigung mit 900 Höhenmeter und Temperaturen auf der Passhöhe um 5 Grad eingeläutet. Anschließend warteten weitere 170 Kilometer mit 2000 Höhenmetern im strömenden Regen und bei heftigem Wind. Der abschließende Marathon bei besserem Wetter war dann schon fast erholsam. Dieser führte am Meer entlang und endete in Stavanger an den berühmten Schwertern im Stein. Mit einer Gesamtzeit von 15 Stunden und 45 Minuten erreichte Thomas Hölzl den 27. Platz. Viele Athleten gaben auf, 49 kamen ins Ziel.

Beim Allgäu Panorama Ultratrail in Sonthofen war Christian Liebl am Start. Für die 70 Kilometer mit 3600 Höhenmetern benötigte er 8:49 Stunden und kam auf Platz 54 ins Ziel. Beim Paneuropa-Halbmarathon von Stadlern ins tschechische Pobžovice konnte Brigitte Frenzel überzeugen. Sie gewann die Frauenwertung in 1:34:45 Stunden.

Beim Gore-Tex-Transalpine-Run gingen Helga Markl und Sabine Sollfrank in der Run2-Wertung an den Start. Zuerst mussten Sie dabei von Garmisch nach Nassereith 43 Kilometer und 2500 Höhenmeter überwinden. Nach 8:37:48 beendeten sie diese Etappe auf Platz 16 der Frauenteams. Am nächsten Tag führte die Strecke dann nach Imst, wo erneut 28 Kilometer 1600 Höhenmeter warteten. Hier erreichten sie nach 5:00:51 Stunden das Ziel auf Platz 18. In der Gesamtwertung landeten sie damit ebenfalls auf Platz 18.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp