13.09.2020 - 16:02 Uhr
AmbergDeutschland & Welt

Die OTH macht Wissen wertvoller

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Der Technologie-Campus e.V. ist ein Erfolgsmodell der OTH Amberg-Weiden. Der Wissenstransfer beider Standorte sorgt für erhebliche regionale Wertschöpfung. Kanzler Ludwig von Stern wirbt bei den Mitgliedern um Rückkehr zu den alten, höheren Beiträgen.

Professor Alfred Höß (Dritter von rechts) und sein „Autonomes Fahren“-Team.
von Jürgen Herda Kontakt Profil

In Anlehnung an Karl Valentins Bonmot könnte man sagen: "Wissen ist wertvoll, kostet aber auch Geld." Anders formuliert: "Der Technologie-Campus bewegt mit kleinen Mitteln großes Geld", beschreibt OTH-Kanzler Ludwig von Stern die Situation. Tatsache ist, dass die Leistungen der beteiligten Hochschulinstitute und deren Professoren für die Region einen unschätzbaren Mehrwert darstellen.

Effektiver Energieeinsatz

So berät das Institut für Energietechnik (IfE) GmbH von Professor Markus BrautschKommunen, Institutionen, und Unternehmen beim effektiven Einsatz von Brennstoffen: "Man steckt heute nicht mehr nur wertvollen Brennstoff in den Ofen", erklärt von Stern, "die Abwärme wird thermisch, elektrisch und mechanisch genutzt." Dadurch würden die knappen Ressourcen besser verwertet.

"Ein Vorteil etwa für die Stadtwerke, die bei Schulen oder Schwimmbädern einen großen Energiebedarf haben." Zweimal erhielten Entwicklungen des Instituts bereits die Auszeichnung "Blockheizkraftwerk des Jahres". Auch regionale Unternehmen wie die Kemnather Metzgerei Ponnath profitieren von der effizienteren Energienutzung und Kostenersparnis.

5G-Modellregion Neustadt/WN

Gesundheitsexperten setzen große Hoffnungen in den "Physician Assistant"

Weiden in der Oberpfalz

"In dem Bundesweit in mehrere Projekte aufgeteilten 5G-Projekt geht es in der Modellregion Neustadt an der Waldnaab um die mobilfunktechnische Vernetzung von medizinischen Betreuungseinheiten wie Krankenhäusern, Praxen und sonstigen Diensten", erklärt von Stern. "Gesucht wird nach Möglichkeiten, die große Leistungsfähigkeit von Datenübertragungen über das 5G-Netz speziell im medizinischen Bereich zu nutzen und für die Bevölkerung gerade im ländlichen Raum anwendbar zu machen."

Medizintechnik

Im Übungs-OP-Saal des Campus forschen Professor Clemens Bulitta und sein Team an Materialien und Formgebungen, die Krankenhauskeimen möglichst wenig Angriffsfläche bieten.

Autonomes Fahren

Überragende Bedeutung für den Technologie-Transfer habe das Institut für Angewandte Forschung (IAF) von Vizepräsident Professor Alfred Höß, der unter anderem mit seinen Mitarbeitern und Studenten an einem Forschungskonsortium vieler Hochschulen und Unternehmen zum Autonomen Fahren beteiligt ist.

Ein Viertel des Etats

"In ihrer Amtszeit hat Präsidentin Andrea Klug den Technologietransfer zu einem starken Arm der Hochschule ausgebaut", lobt der Kanzler das Engagement der Hochschul-Chefin. "Ein Viertel des Etats von 32 Millionen Euro wird inzwischen vom Technologietransfer bestritten." Und von Stern freut sich, dass auch die beiden Oberbürgermeister Michael Cerny (Amberg) und Jens Meyer (Weiden) die Weichenstellung ihrer Amtsvorgänger fortsetzen.

Allerdings hält es der OTH-Manager für geboten, den in den Anfangsjahren halbierten Mitgliedsbeitrag der im Technologie-Campus e.V. organisierten Kommunen, Landkreise und der IHK wieder auf 100 Prozent hochzusetzen. "Mit den beiden Stellen, den Mieten, Dienstfahrzeugen und der Öffentlichkeitsarbeit kommen wir mittelfristig nicht mehr über die Runden", sagt er. "Im Kern sind sich alle einig, jetzt müssen nur noch die Gremien zustimmen, damit die OTH noch mehr Projekte für die Region auf die Schiene bringen kann."

Technologie-Campus der OTH :

Standort Amberg-Weiden

  • Automations-Institut Amberg
  • Accenture Services GmbH
  • Bürogemeinschaft für effiziente Energienutzung
  • Evidentmedia
  • Fraunhofer UMSICHT
  • Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft
  • Institut für Energietechnik IfE GmbH
  • R-Tech GmbH, Regensburg (IT-Speicher)
  • Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung
  • BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH
  • DIIWU GmbH Co. KG
  • eCommerce
  • Eckert Schulen
  • EEAtec GmbH
  • IHM Institut für Handelsmanagement
  • OTH - Cluster 3: Ethik, Technologiefolgenforsschung und Nachhaltige Unternehmensführung
  • OTH – Institut für Nachhaltigkeit in Technik und Wirtschaft
  • OTH mind
  • OTH professional
  • OTH – Runningsnail Racingteam
  • OTH – Zentrum für Sprachen, Mittel- und Osteuropa
  • WIDEA Weidener Institut für dezentrale Energie Anwendungen (Prof. Dr. Magnus Jaeger, Prof. Dr. Manfred Beham)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.