Millionen-Mehrkosten für Sanierung der Klosterburg Kastl

Ex-Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl schlägt Alarm: Der Umbau der Klosterburg Kastl wird deutlich teurer. Das Thema kommt demnächst in den Landtag.

Die Klosterburg Kastl wird zur Polizei-Hochschule umgebaut.
von Frank Werner Kontakt Profil

Die Sanierung der Burg Kastl (Kreis Amberg-Sulzbach) wird immer teurer: Nach Mitteilung des ehemaligen Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl (SPD) aus Schnaittenbach belaufen sich die Mehrkosten auf rund 22,6 Millionen Euro. Das Projekt "Hochschule der Polizei" dürfte damit rund 60 Millionen Euro kosten. Die Baumaßnahmen seien deutlich in Verzug. Nach Auskunft von Strobl werde bei einer Haushaltsausschusssitzung am 3. Juli darüber beraten. Die denkmalgeschützte Burg stand bis zum Baubeginn rund ein Jahrzehnt leer. Ab 2020 sollen in der Klosterburg zunächst 60 Polizeibeamte untergebracht werden, später 120 Studierende.

Experten begleiten den Umbau der Klosterburg Kastl

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.