05.07.2018 - 09:58 Uhr
Deutschland & Welt

Salmonellen im Hackfleisch

Die Firma Goldschmaus ruft vorsorglich Hackfleisch zurück. In einer Packung wurden Salmonellen nachgewiesen.

Die Firma Goldschmaus ruft vorsorglich Hackfleisch zurück.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Die Handelskette Norma hat das Produkt mit der Bezeichnung "Die Marke der Bauern - Hackepeter" von Goldschmaus in Bayern, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen vertrieben. Betroffen sind die Packungen mit dem "Verbrauchsdatum 05.07.2018". Laut Mitteilung des Unternehmens können Kunden die Ware in der Filiale - auch ohne Kassenbon - zurückgeben. Sie bekommen den Kaufpreis erstattet. Abschliessend heißt es in der Mitteilung: "Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.