21.10.2020 - 15:01 Uhr
MünchenDeutschland & Welt

UEFA: Bayern-Spiel gegen Atlético findet wie geplant statt

Der FC Bayern München kann heute doch in die neue Champions-League-Saison starten. Das Spiel gegen Atlético Madrid findet statt.

Eine Gesamtansicht des UEFA-Logos auf einer Bande während eines Fußballspiels.
von Agentur DPAProfil

Nach dem Corona-Fall Serge Gnabry kann das Champions-League-Duell des FC Bayern München der UEFA zufolge am heutigen Mittwoch (21 Uhr/Sky) gegen Atlético Madrid stattfinden. „Das Spiel läuft wie geplant ab“, teilte ein Sprecher der Europäischen Fußball-Union (UEFA) der Deutschen Presse-Agentur wenige Stunden vor dem Anstoß auf Anfrage mit. Weitere Details wurden nicht genannt.

Die Münchner hatten am Dienstagabend bei Nationalspieler Gnabry (25) einen positiven Corona-Test öffentlich gemacht. Der Offensivspieler befindet sich in Quarantäne. Anschließend wurden am Mittwoch weitere Tests bei den Münchnern angeordnet.

FC Bayern: Serge Gnabry positiv auf Coronavirus getestet

München

Gnabry-Mitteilung

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Titelgewinne FC Bayern

Reglement Champions League

Spiele und Ergebnisse

Statistik Champions League

Pressemappe

Weitere Statistiken und Zahlen

Infos zum Gegner

RKI-Infos zu Kontaktpersonen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.