Foto-Reisetage in der Weidener Max-Reger-Halle

Fotografie und Reisen: Oberpfalz-Medien, Foto Brenner und die Max-Reger-Congress- & Event GmbH bringen zusammen, was zusammen gehört. Am 16. und 17. November finden die Foto-Reisetage in der Max-Reger-Halle statt – Eintritt frei.

Johannes Häring, Geschäftsleiter der Max-Reger-Halle, Uwe Fröhlich, Prokurist bei Foto Brenner, und Alexander Hellwig von Oberpfalz-Medien (von links) präsentieren die Foto-Reisetage.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Nicht nur, wer auf der Suche nach dem Jahresurlaub ist, kommt bei der Messe voll auf seine Kosten, weiß Oberpfalz-Medien-Verkaufsleiter Alexander Hellwig. „Es geht um die vielen kleinen Dinge, die man über das Jahr verteilt machen kann.“

Neben Reisebüros werden regionale Busunternehmer an den beiden Tagen jeweils von 10 bis 17 Uhr mit von der Partie sein, die Tagesausflüge beispielsweise zu Weihnachtsmärkten und Bädern oder Ski-Ausflüge anbieten. Zudem wird ein Autohändler ein Fahrzeug ausstellen. Wer sich Erinnerungen an besondere Erlebnisse schaffen möchte, die er gerne auch einmal im Freundeskreis herzeigt, der wird sich bei den Ständen verschiedener namhaften Fotofirmen wohlfühlen. Uwe Fröhlich von Foto Brenner sagt: „Auf der Messe habe ich die Chance, mir von einem Fachmann auch mal alle zwölf Programme einer Kamera erklären lassen. Außerdem verkaufen die Händler alles zu Messepreisen.“ Neben Workshops, Vorträgen, Showeinlagen und Reiseberichten gibt es ein offenes Fotoshooting.

Hellwig sagt: „Wir bringen internationale Fotohersteller mit nationalen Zubehörhändlern und regionalen Reiseveranstaltern zusammen.“ Bei einem Fotowettbewerb haben die Organisatoren die schönsten Urlaubsfotos gesucht. Die Gewinner werden am Messesonntag um 16 Uhr mit Sachpreisen prämiert.

Weitere Infos gibt es hier

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.