08.07.2020 - 15:52 Uhr
WunsiedelDeutschland & Welt

78-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel tagelang vermisst

Die Polizei hat nach einem 78-Jährigen aus Schönwald (Landkreis Wunsiedel) gesucht. Er verließ am Dienstagmorgen seine Wohnung, um zu wandern. Dann verliert sich seine Spur. Am Freitag kam die erlösende Nachricht

Die Polizei in Marktredwitz sucht nach einem 78-Jährigen.
von Florian Bindl Kontakt Profil

Seit Dienstagmorgen war ein 78-Jähriger aus Schönwald (Kreis Wunsiedel) vermisst. Nach Polizeiangaben hatte er gegen 8 Uhr seine Wohnung für eine Wanderung verlassen. Wohin er wollte, war nicht bekannt. Als der Senior in den Mittagsstunden nicht wieder zurückgekehrt war, begannen seine Verwandten mit der Suche nach ihm. Die Polizei war bereits mit einer großen Anzahl an Einsatzkräften, Diensthunden und einem Polizeihubschrauber unterwegs.

Hier finden Sie ein Bild des Vermissten

Man müsse davon ausgehen, dass sich der Vermisste "in einer hilflosen Lage befindet", so die erste Einschätzung der Beamten. Am Freitag kam die erlösende Nachricht. Der 78-Jährige wurde am Großen Kornberg gefunden. Nach einer ersten Einschätzung des Rettungsdienstes geht es ihm soweit gut.

Weitere Vermissten-Meldungen

Meist tauchen Vermisste recht rasch wieder auf

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.