12.08.2019 - 12:28 Uhr
OberviechtachIntern

Elf Jahre Kindermalkurs mit Katharina Gierlach

Rund hundert Kinder werden von Katharina Gierlach sowie Anne Gierlach und ihrem Team bei ihren Kunstbemühungen unterstützt.

Die Künstlerin Katharina Gierlach gab den Kindern bei der Malaktion der „Freunde der Kunst“ wertvolle Tipps.
von Udo WeißProfil
Rund 100 kunstbegeisterte Kinder malten an drei Tagen beim Malkurs der „Freunde der Kunst“.

„Der Besuch beim Kindermalkurs ist einer meiner schönsten Termine in Oberviechtach.“ Sichtlich wohl fühlte sich Ehrenbürgerin Erika Odemer inmitten der kunstbegeisterten Kinder, deren Werke sie mit Freude begutachtete. Vor über zehn Jahren kam bei den „Freunden der Kunst“ die Idee zu einem Kindermalkurs auf. Mit der Künstlerin Katharina Gierlach hatte man eine Fachfrau in den eigenen Reihen, die diese Kurse seitdem hervorragend durchführt. Im Rahmen des Ferienprogramms fand an drei Tagen der Ferienmalkurs im städtischen Bauhof statt, den jeweils knapp 40 Kinder besuchten. Katharina Gierlach unterstützte die Arbeiten mit Tipps und Ideen. Die gesamte Vorstandschaft der „Freunde der Kunst“ sowie weitere Helfer waren an den drei Maltagen gefordert. Mit dem Schild, „Liebe Frau Odemer, herzlichen Dank für ihre großzügige Spende“, wurde Ehrenbürgerin Erika Odemer am Abschlussnachmittag empfangen. Monika Krauß, die Vorsitzende der „Freunde der Kunst“, begrüßte die großzügige Gönnerin. Erika Odemer war voll des Lobes. Ganz besonderer Dank galt der Organisatorin Anne Gierlach, die über ein Jahrzehnt federführend diese Großveranstaltung vorbereitet und managt. Bürgermeister Heinz Weigl meinte: „Macht weiter so! Das ist eine großartige Veranstaltung. Die Stadt und der Bauhof unterstützen euch.“ Zum Abschluss verteilte Erika Odemer Eisgutscheine im Kreis der vielen Kinder.

Herbstprogramm der „Freunde der Kunst“:

Freitag, 11. Oktober, 20 Uhr, im Dr. Eisenbarth- und Stadtmuseum Oberviechtach: Leseabend mit den Unverdorbenen + Karl Stumpfi

Samstag, 19. Oktober, Vereinsausflug ins Konzerthaus Blaibach mit Führung und Konzert

Sonntag, 10. November, 17 Uhr in der evangelischen Auferstehungskirche Oberviechtach: Duopoli - art in duo: DELICATEZZA, Trompete und Saxophon

Montag, 25. November, 20 Uhr im Kinocenter Pösl: 2. Filmabend

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.