03.08.2020 - 16:46 Uhr
Aichazandt bei IllschwangOberpfalz

Interessengruppe gegen geplante Bahnstromtrasse bildet Führungsteam

Das Führungsteam der Interessengruppe mit der Sprecherin Pia Huber (Dritte von rechts), Bürgermeister Dieter Dehling (Vierter von links) und seinem Vize Benjamin Hiltl (links).
von Norbert WeisProfil

Während der Gründungsversammlung der Interessengruppe „Bahnstrom – so nicht!“ im Landgasthaus Schmidt in Aichazandt formierte sich ein Führungsteam, das die Zustimmung aller Anwesenden fand. Die Aufteilung der Aufgaben ist genau umrissen: Sprecherin Pia Huber, Pressesprecher Hermann Gradl, Bereich Tourismus und Gastronomie Hans-Dieter Schmidt, Bereich Landwirtschaft Lukas Maul, Bereich Naturschutz Johannes Pirner, sowie Bereich Medien Susanne Paulus. Für den politischen Austausch sind die Bürgermeister der Gemeinde Illschwang, Dieter Dehling und Benjamin Hiltl, zuständig. Darüber hinaus gibt es in vielen Orten unmittelbare Ansprechpartner: Thomas Kastner (Haid), Dagmar Höfler (Weigendorf), Selina Donhauser (Bachetsfeld), Lukas Maul (Schwand), Sieglinde Paulus (Frankenhof), Johannes Pirner (Hackern), Hans-Dieter Schmidt (Aichazandt), Georg Heinl (Angfeld), Christian Ertel (Haar), Julia Schertl (Prohof), Traudl Bauer (Dietersberg) und Henner Wasmuth (Pürschläg).

Start mit 70 Kritikern der Bahnstromtrasse

Aichazandt bei Illschwang
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.