11.01.2021 - 11:04 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

B22 bei Altenstadt: Unfall nach Überholmanöver

Auf der B22 bei Altenstadt an der Waldnaab war die Fahrbahn nach einem Unfall teilweise in beide Richtungen gesperrt. Bei einem Überholmanöver waren zwei Autos kollidiert.

Auf der B 22 bei Altenstadt/WN waren bei einem Unfall am Montagmorgen zwei Autos zusammengestoßen.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Auf der B22 bei Altenstadt/WN hat sich am Montagmorgen in etwa auf Höhe der Süßenloher Weiher und kurz vor der Abzweigung nach Parkstein und Meerbodenreuth in Fahrtrichtung Bayreuth ein Unfall ereignet. Die Fahrbahn war zwischenzeitlich in beide Richtungen ganz oder teilweise gesperrt.

Laut ersten Informationen der Neustädter Polizei waren drei Autos Richtung Bayreuth auf der B22 unterwegs, als der Fahrer des hinteren Fahrzeugs zum Überholen ansetzte. Als er das mittlere Auto vor ihm überholt habe, habe der Fahrer des ersten Autos zum Linksabbiegen angesetzt. Das überholende Fahrzeug stieß nach Angaben der Polizei mit dem ersten Auto zusammen. Zum Glück sei jedoch niemand verletzt worden.

Das mittlere Auto sei nicht am Unfall beteiligt gewesen. Die anderen beiden Autos wurden abgeschleppt. Die B22 wurde wegen der Abschlepparbeiten und Reinigung der Fahrbahn kurzzeitig komplett gesperrt. Anschließend wurde der Verkehr einspurig durch die Unfallstelle geleitet, bevor die Fahrbahn wieder freigegeben wurde.

Unfallstatistik für die Oberpfalz: Wo kracht es wann wie häufig

Amberg

In Amberg haben zwei Männer Bier in Flaschen geklaut und sie fallen gelassen

Amberg

Mehr Polizeimeldung finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.