10.01.2021 - 12:09 Uhr
AmbergOberpfalz

Drei Flaschen Bier in Amberg geklaut: Beute geht auf Flucht kaputt

Weit kamen die Diebe mit ihrer Beute im Wert von drei Euro nicht. Zwei Männer klauten am Samstag in Amberg Bier - und ließen es auf der Flucht fallen.

Ohne Beute verließen am Samstag zwei ungebetene Gäste den Tatort am Haager Weg in Amberg.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

Zwei junge Männer trieben sich am Samstag gegen 16.35 Uhr laut Angaben der Polizeiinspektion Amberg auf einem Grundstück am Haager Weg herum. Zunächst habe der Hauseigentümer einen ungebetenen Gast entdeckt. Als plötzlich ein weiterer unbekannter Mann aus der offenen Garage kam, wollte der Anwohner wissen, warum sich das Duo auf seinen Grundstück aufhält. Er sprach die Männer darauf auf, doch die beiden flüchteten zu Fuß. Zuvor aber ließ einer der Eindringlinge drei Bierflaschen fallen, die er offenbar in der Garage an sich genommen hatte. Die sofort alarmierte Polizei leitete eine Fahndung ein und entdeckte tatsächlich zwei junge Männer, auf die die Beschreibung passte. Die polizeilichen Ermittlungen laufen aber noch, hieß es dazu am Sonntag. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei den Ordnungshütern unter der Rufnummer 09621/890-320 melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Amberg vom Wochenende lesen Sie hier

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.