10.02.2020 - 10:42 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Jugendliche begehen Hausfriedensbruch

Zwei Jugendliche aus dem Landkreis Neustadt/WN verschafften sich nach Angaben der Polizei am Samstagnachmittag Zutritt zu den verfallenen Gebäuden der ehemaligen Hofbauerhütte. Die Folge: Strafantrag wegen Hausfriedensbruchs.

Symbolbild
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Entdeckt wurde das jugendliche Duo bei seiner illegalen Tour am Samstag vom Hausmeister. Der hatte die beiden Jugendlichen ertappt und hielt sie bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Verwalter des Geländes stellte Strafantrag wegen Hausfriedensbruchs. Die Polizei weist angesichts des aktuellen Vorfalls noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass für die alten Industriebrachen ein allgemeines Betretungsverbot gilt. Jeder unberechtigte Zugang wird mit einer Strafanzeige geahndet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.