2,4 Promille und ohne Führerschein

Amberg
21.11.2022 - 11:46 Uhr

Eine Polizeikontrolle in Amberg hat für einen jungen Mann gleich doppelt schwere Folgen.

Eine Alkoholtest ergab in Amberg bei einem 23-jährigen Mann 2,3 Promille.

Eine Streife der Polizeiinspektion Amberg kontrollierte am Sonntag, 20. November, gegen 22.50 Uhr einen 23-jährigen Autofahrer in der Wingershofer Straße in Amberg. Laut Polizeibericht, kam den Beamten kam unvermittelt deutlicher Alkoholgeruch entgegen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,4 Promille. Zudem stellte sich heraus, dass der junge Amberger keine Fahrerlaubnis besitzt. Dem Mann erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.