21.04.2021 - 14:26 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberg: Dichter Qualm in der Tiefgarage am Pfalzgrafenring

Der Löschzug der Amberger Feuerwehr raste am Dienstagabend zur Tiefgarage am Pfalzgrafenring. Der Brandmelder im Treppenhaus hatte Alarm geschlagen.

Die Amberger Feuerwehr rückte am Dienstag zur Tiefgarage am Pfalzgrafenring aus.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Ein Feueralarm in der Tiefgarage Pfalzgrafenring in Amberg löste am Dienstag kurz nach 21 Uhr einen Einsatz der Feuerwehr aus. Eine brennende Zeitung im Treppenhaus hatte den Brandmelder ausgelöst und für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. "Aufgrund fehlender Brennstoffe und der baulichen Gegebenheit war eine weitere Brandausbreitung nicht möglich", teilte die Polizei mit. Warum sich die Zeitung entzündet hatte, konnte demnach noch nicht festgestellt werden. Möglicherweise kann die Aufzeichnung der Videoüberwachung Aufschluss über die Brandursache geben. Schaden entstand nicht. Nach der Belüftung des Treppenhauses rückte die Feuerwehr wieder ab.

Feuerwehr-Einsatz im Landkreis Tirschenreuth

Bad Neualbenreuth

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.