01.04.2021 - 11:43 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberger Serviceclubs bringen Osterfreude in Alten- und Pflegeheime

Eine schöne Osterüberraschung haben sich drei Amberger Serviceclubs für Alten- und Pflegeeinrichtungen in Amberg sowie im Landkreis ausgedacht.

Freiwillige Helfer überraschen mit ihren Osternestern die Senioren in Alten- und Pflegeheimen in Amberg und im Landkreis.
von Externer BeitragProfil

Die Mitglieder des Ladies Circle 85 Amberg, des Round Table 235 Amberg-Sulzbach sowie des Round Table 69 Amberg haben sich zusammengeschlossen, um den 1200 Bewohnern der Alten- und Pflegeheime in der Region während der Osterzeit eine Freude zu bereiten. So wurden für die Osteraktion Blumen, Schokolade und Osterkarten organisiert und von den Ehrenamtlichen ausgeliefert. „Es ist einfach schön, in dieser schwierigen Zeit unseren besonders betroffenen Mitmenschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern zu können“, betonen die Helfer.

Die derzeit geltenden Vorschriften in den Alten- und Pflegeeinrichtungen müssen dennoch eingehalten werden. Anstelle einer persönlichen Übergabe an jeden einzelnen Bewohner ist es derzeit lediglich möglich, die Osterüberraschungen an die Einrichtungen zu übergeben.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.