Mit Anhänger Gartenzaun gerammt

Amberg
23.09.2022 - 13:22 Uhr

Mit dem Anhänger am Firmenwagen hat ein Fahrer in Amberg einen Gartenzaun gerammt – dann ist er abgehauen. Ungünstig für ihn: Er wurde beobachtet.

Die Amberger Polizei ist dem flüchtigen Unfallfahrer eines Firmenwagens dicht auf der Spur.

In diesem Fall von Fahrerflucht hat die Polizei sehr gute Aufklärungschancen. Laut Pressebericht war am Donnerstag, 22. September, im Amberger Ortsteil Fuchsstein der Fahrer eines Firmenwagens mit Anhänger unterwegs. Im Martelweg soll er mit dem Anhänger gegen einen Gartenzaun gestoßen und anschließend einfach davongefahren sein. Der Schaden am Zaun liegt bei circa 500 Euro. "Unerkannt wird er aber nicht bleiben, denn die Eigentümerin konnte die Aufschrift am Wagen und einen Teil des Kennzeichens ablesen. In naher Zukunft wird die Firma aus Ammerthal Besuch von der Polizei erhalten", schreiben die Beamten. Für den Fahrer wird es dann teuer.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.