15.06.2021 - 15:50 Uhr
AmbergOberpfalz

Aufdringlicher Autofahrer: E-Bikerin stürzt und verletzt sich

Erst hält ein Autofahrer zu wenig Abstand, woraufhin eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin stürzt und sich verletzt. Dann begeht er auch noch Unfallflucht.

Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen einer Unfallflucht.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Eine 44-jährige E-Bike-Fahrerin war am bereits am Freitagabend in der Raigeringer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Kurz nach einer Tankstelle, gegenüber dem Gregor-Mendel-Gymnasium ließ ein überholendes Fahrzeug einen zu geringen Sicherheitsabstand und die Frau musste Ausweichen. Dabei geriet sie mit dem Vorderrad an den Bordstein und stürzte. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und die Geschädigte blieb leicht verletzt zurück. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Unfallflucht und nimmt Hinweise unter Telefon 09621/8900 entgegen.

Unter Drogeneinfluss zur Polizei gefahren

Sulzbach-Rosenberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.