29.07.2019 - 11:48 Uhr
AmbergOberpfalz

Bauernmarkt, Beachclubbing und Bücherflohmarkt - Veranstaltungen in der Region

Die Motivation ist groß, etwas Schönes zu unternehmen. Doch was nur? Euch fehlt der Überblick, was in der Region alles geboten ist? Wir haben die schönsten Veranstaltungen für euch.

Sommer, Sonne, Tanzfieber. Egal ob Beachclubbing, Konzerte oder Clubbesuch: In der Region ist für Feiernde einiges geboten.
von Julia Hammer Kontakt Profil

Veranstaltungen in Amberg und Umgebung

Wer schon immer einmal ins Mittelalter reisen wollte, der ist am Wochenende im Amberg genau richtig. Doch auch sonst hat die Stadt kommende Woche einiges zu bieten.

  • Mittelalterliches Lagerleben und turbulentes Markttreiben - und das im 21. Jahrhundert. Genau das macht das Brunnenfest am Samstag und Sonntag, 3. und 4. August, jeweils von 9 bis 23 Uhr am Maxplatz möglich.
  • "Lineare Buckelarbeiten" präsentiert Johannes Steininger am Samstag, 3. August, ab 19.30 Uhr bei seiner Vernissage im Stadtmuseum Amberg.
  • Sommerlich wird es am Dienstag, 6. August, mit den "Couchies". Die Band spielt beim Amberger Sommerfestival ab 20.30 Uhr im Innenhof der Stadtbibliothek.
  • Wer am Freitag, 9. August, Lust auf Sommer in der Stadt hat, der sollte am Landesgartenschaugelände Amberg vorbei schauen. Denn da ist "Art Club" mit Tim Schou und "The Continentals" bei großen Musikfestival angesagt.
  • Auch zu Stöbern gibt es wieder genug. Liebhaber regionaler Besonderheiten kommen beim Amberger Bauernmarkt jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz auf ihre Kosten. In Sulzbach-Rosenberg ist der Wochenmarkt jeden Freitag von 7.30 bis 12 Uhr auf dem Luitpoldplatz.
Bauernbrot, Obst und Gemüse, kulinarische Schmankerl: Bei den Märkten in der Region bieten Fieranten alles, was das Feinschmeckerherz begehrt.

Veranstaltungen in Weiden und Umgebung

Sommer, Sonne Serenaden - und jede Menge zu entdecken. In Weiden und der Umgebung ist für jeden Geschmack etwas geboten.

  • Ab auf die Tanzfläche geht es am Freitag, 2. August, mit der Party "Maximale Primetime Hot Summer Sale" im 12zehn in Weiden. Los geht es um 23 Uhr.
  • Sand zwischen den Zehen, einen kühlen Drink in der Hand Partymusik satt. Auf dem SC-Gelände in Luhe-Wildenau steigt am Samstag, 3. August, die große Beauchclubbing-Party.
  • Kolja Lessing und Johannes Monno haben sich mit ihrer Gitarre und Violine bei den Wurzer Sommerkonzerten am Samstag, 3. August, ab 18 Uhr im Historischen Pfarrhof einem besonderen Thema verschrieben: Dem "Klang der Salten".
  • Led-Zeppelin-Fans aufgepasst! am Samstag, 3. August, wird es auf der Freilichtbühne im Klostergarten Bärnau rockig. Los geht es mit dem Led-Zeppelin-Cover um 20 Uhr.
  • Die Schicksalscombo lädt am Sonntag, 4. August, zu den Weidener Sommerserenaden in den Max-Reger-Park Weiden von 16 bis 18 Uhr. Decke mitbringen, leckeres Essen einpacken, und der Sonntag wird nicht nur zu einem musikalischen Highlight.
  • Abkühlung verspricht das Sommerfest des FC-Weiden-Ost am Sonntag, 4. August, im Stadtbad Weiden.
  • Wie jedes Jahr enden die Weidener Sommerserenaden mit einem Highlight. I Dolci Signori verbreiten am Mittwoch, 7. August, ab 19 Uhr italienisches Flair im Max-Reger-Park.
  • Lower Market hat seinen großen Auftritt bei den Neustädter Sommerserenaden am Donnerstag, 8. August, ab 19 Uhr auf der Freizeitanlage.
  • Frisches Brot, leckere Marmelade, Wurst und vieles mehr. Immer mittwochs und samstags ist am Oberen und Unteren Markt in Weiden Wochen- und Bauernmarkt von 7 bis 12.30 Uhr. Bücherliebhaber sollten den Mittwoch freihalten. Denn zwischen 14 und 17 Uhr ist wöchentlich ein großer Bücherflohmarkt in der Regionalbibliothek in Weiden.
Einen Abstecher in den Schwandorfer Untergrund bieten die Führungen durch das Felsenkeller-Labyrinth.

Veranstaltungen in Schwandorf und Umgebung

Die heißen Temperaturen bestimmen auch in Schwandorf und der Umgebung die Veranstaltungen: Viel Sonnenschein, viel frische Luft, viel Action im Grünen. Ein Überblick:

  • Ein Highlight erwartet alle Filmliebhaber von Donnerstag, 1. August, bis Sonntag, 18. August, im Stadtpark Schwandorf. Zum zweiten Mal locken die Filmnächte an der Naab zum großen Open-Air-Kino-Festival. Das Programm ist vielfältig. Neben der bayerischen Krimikomödie "Leberkäsjunkie" wird es unter anderem mit "Der König der Löwen" tierisch.
  • Wem es bei dem Wetter immer noch nicht warm genug ist, der kann sich am Samstag, 3. August, im Pearl Nabburg heißtanzen. Ab 21 Uhr startet "Party macht reich", wo auf die Feiernden kurz vor der Sommerpause noch einmal einige Überraschungen warten.
  • Filme vor einer ganz besonderen Kulisse gibt es auch in Neunburg vorm Wald. Der Neunburger Open-Air-Kinosommer läuft von Dienstag, 6. August, bis Samstag, 10. August, im historischen Burghof.
  • Auch für Liebhaber regionaler Produkte gibt es jede Menge zu erkunden. Jeden Samstag bieten heimische Produzenten ihre Ware beim Schwandorfer Wochenmarkt von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz an. Der Bauernmarkt Burglengenfeld ist jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz. Kulinarisch wird es jeden Donnerstag in Wernberg-Köblitz von 8 bis 12 Uhr, denn da können sich Besucher durch den kulinarischen Wochenmarkt schlemmen.
  • In den Schwandorfer Untergrund geht es täglich von 16 bis 18 Uhr bei der spektakulären Felsenkeller-Labyrinth-Wanderung, bei der sich Besuchern nicht nur Einblicke in die Vergangenheit, sondern auch in das altertümliche Brauwesen der Stadt bieten.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.