09.06.2019 - 13:16 Uhr
AmbergOberpfalz

Einbruch in Kindergarten in Amberg

In den Kindergarten Heilige Dreifaltigkeit in Amberg ist eingebrochen worden. Gestohlen hat der Täter nur einen kleinen Geldbetrag, der Schaden ist aber groß.

Ein Unbekannter (Symbolbild) ist in der Nacht zum Freitag in den Kindergarten Heilige Dreifaltigkeit in Amberg eingebrochen.
von Heike Unger Kontakt Profil

Der Einbrecher hat in der Nacht zum Freitag das Fenster zum Kindergarten in der Dreifaltigkeitsstraße eingeschlagen: So kam er ins Gebäude. Hier brach er nach Mitteilung der Polizei mehrere verschlossene Türen auf und durchwühlte einige Schränke. So fand er Geld, laut Polizei ein zweistelliger Betrag.

Das hat ihm offenbar nicht gereicht. Der Unbekannte brach dann noch die Tür zur Sakristei der Kirche auf. Auch dort durchsuchte er mehrere Behältnisse, jedoch ohne Erfolg.

"Durch seine rabiate Vorgehensweise" richtete der Täter einen Schaden von rund 5000 Euro an, heißt es im Polizeibericht. Hinweise auf den Unbekannten nimmt die Polizeiinspektion Amberg (09621/890320) entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.