19.07.2021 - 11:38 Uhr
AmbergOberpfalz

Frau bedroht Hundehalterin beim Gassigehen

Erst der Einsatz einer Body-Cam lässt in Amberg eine aggressive Frau ruhiger werden. Sie war zuvor auf eine Spaziergängerin losgegangen, die ihren Hund ausführte.

Beim Gassigehen wurde eine Frau in Amberg plötzlich von einer anderen Frau bedroht.
von Thomas Kosarew Kontakt Profil

In der Raigeringer Straße bedrohte am Sonntagnachmittag eine 41-jährige Frau eine 45-Jährige, die gerade ihren Hund ausführte, "aus nicht nachvollziehbaren Gründen", wie es im Pressebericht der Amberger Polizeiinspektion vom Montag heißt. Die herbeigerufene Streife fand bei der aggressiven Frau ein Taschenmesser. Erst nach dem Einsatz der Body-Cam ließ sich die Dame beruhigen. Eine Strafanzeige folgt.

Amberg: Mann zwingt Bekannten zur Vollbremsung

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.