04.01.2022 - 15:31 Uhr
AmbergOberpfalz

Gebt Ihr uns unsere Freiheit zurück

Es sind relative viele und sie sind laut. Doch die Leugner der Corona-Pandemie und Impfgegner sind trotzdem eine kleine Minderheit. Ein Kommentar von Andreas Ascherl.

Könnten wir zwar, tun wir aber nicht.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil
Kommentar

Eines muss bei den Corona-Protesten immer klar sein. Wer sich da lautstark auf dem Schrannenplatz versammelt und gegen die Corona-Impfung, die Pandemie an sich und die Regierung im Allgemeinen zu Felde zieht, ist nur eine Minderheit. Eine Minderheit aber, die die Mehrheit der Bürger in Geiselhaft nimmt. Denn weil sich die einen - aus welchen Gründen auch immer - nicht impfen lassen wollen oder Corona überhaupt leugnen, müssen die anderen sogar ihre Kinder zur Schutzimpfung schicken, weil sonst die Corona-Pandemie "dank" zu niedriger Impfquoten nicht in den Griff zu bekommen ist. Nein, es macht uns keinen Spaß, uns und unsere Kinder drei oder gar viermal impfen zu lassen. Und nein, wir finden es nicht gut, für Euch Corona-Schwurbler die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Denn nichts anderes ist es als Geschwurbel, das da verbreitet wird. Geschwurbel, das gefährlich ist. Weil es die Pandemie leugnet. Aber auch, weil es denjenigen in die Karten spielt, die sich im Hintergrund die Hände reiben: der AfD und anderen rechten Parteien. Wir fordern daher von Euch Corona-Schwurblern: Gebt Ihr uns unsere Freiheit zurück!

Hier geht es zum Artikel

Amberg

Hier geht es zum Check

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.