22.01.2021 - 13:52 Uhr
AmbergOberpfalz

Hacker kauft munter im Internet ein

Es ist der Alptraum eines jeden Computerbesitzers: Irgendjemand hackt sich in den eigenen Account ein und geht dann auf Shopping-Tour im Internet. Die Amberger Polizei ist gerade mit so einem Fall befasst.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Über die näheren Umstände des Vorfalls ist derzeit noch nicht viel bekannt, fest steht für die Amberger Polizei aber, dass sich ein Computerhacker Zugriff auf den Online-Account eines 40-Jährigen verschafft hat. Anschließend tätigte er oder sie drei Bestellungen bei einem Onlineversandhändler über 204 Euro. Wie der Unbekannte an die Daten gelangte, ist unklar. Ermittlungen wegen Ausspähens von Daten und Computerbetrugs wurden eingeleitet.

Hier gibt es mehr Polizeimeldungen

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.