18.08.2021 - 14:37 Uhr
AmbergOberpfalz

Leser freuen sich über Gratis-Eis in Amberg

Diese Woche macht der Sommer zwar gerade ein Päuschen – aber "ein Eis geht immer", wie es eine Leserin formulierte: Oberpfalz-Medien machte auf seiner Eis-Tournee am Mittwoch Station in Amberg, auf dem Marktplatz.

von Heike Unger Kontakt Profil

Ein bisschen kühl war's schon am Mittwoch in Amberg. Für Bastian Mayerhofer und seine Kollegen von Campo Eis am Marktplatz ist das in diesem Sommer aber nichts Neues: "Das Wetter geht heuer immer hin und her", meinte Mayerhofer – und trotzdem sei der Betrieb nicht schlecht. Das war auch bei der Eis-Tournee von Oberpfalz-Medien am Mittwoch so. Von 11 bis 13 Uhr war ein Team des Verlags mit einem Stand vertreten, an dem Leser einen Coupon aus der Zeitung oder aus Instagram gegen Gratis-Eis eintauschen und bei einem Preisausschreiben mitmachen konnten. Letzteres bietet unter anderem die Chance, ein Fiat 500 E Cabrio zu gewinnen, das während der Eis-Aktion zum Anschauen schon mal auf dem Marktplatz stand und interessierte Blicke auf sich zog. Es wird nach der Eis-Tournee, die am Donnerstag in Weiden ihre letzte Station hat, verlost.

Kinder-Favorit: Cookie-Eis

Die Eis-Theke von Campo am Amberger Marktplatz wartete am Mittwochmorgen gut gefüllt auf die Kundschaft, speziell für die Leser-Aktion auch mit zwei besonderen Sorten, "dunkle Schokolade" und "Aprikose-Maracuja". Bei den Kindern gerade besonders beliebt ist "Cookies", Eis mit Keksstücken: Das suchte sich auch Leserin Stephanie Wiesgickl aus Trisching aus, die mit Töchterchen Hannah nach Amberg gekommen war. Nicht nur wegen der Eis-Aktion, "wir wollen Schulsachen kaufen". Aber der kleine Stopp zum Beginn der Einkaufstour war den beiden dennoch sehr recht. Zwei Gratis-Kugeln Eis pro Person, maximal fünf Portionen pro Familie, spendierten die Oberpfalz-Medien allen, die wie die Trischingerin den Gutschein aus der Zeitung oder einen Screenshot vom Gutschein auf Instagram dabei hatten. "Ich hab' den Gutschein heute morgen in der Zeitung gesehen", verriet Wiesgickl.

Nicht eine - drei Lieblingssorten

Schon vor einer Woche war Anne Kichmann aus Amberg in der Zeitung auf die Eis-Tournee aufmerksam geworden. Mit ihrem Mann Klaus kam sie nun vorbei, um sich ihre Portion abzuholen: Stracciatella mit Waldbeere für die Dame und mit Amarena für den Herrn. Und das kühl-graue Wetter an diesem Tag? Kein Problem – "Eis mag ich immer", verriet die Ambergerin lachend. Irene Günther aus Amberg verband ihren Einkauf ebenfalls mit einem süßen Imbiss: "Ich musste was erledigen in der Stadt. Aber jetzt hol' ich mir erstmal ein Eis", meinte sie, als sie ihren Teilnahmeschein am Gewinnspiel ausgefüllt und in die Los-Box geworfen hatte. Bis 13 Uhr kamen noch viele weiter dazu. Insgesamt wanderten in den zwei Stunden 200 Portionen Eis über die Theke. Einen klaren Favoriten hatten die Amberger nicht, wohl aber drei Lieblingssorten, die am häufigsten verlangt wurden: Stracciatella, Pistazie und Amarena.

Die Eis-Tournee von Oberpfalt-Medien war auch in Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg

Gewinnspiel zum Jubiläum

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.