24.02.2020 - 10:44 Uhr
AmbergOberpfalz

Mann beleidigt und bedroht Polizisten

Nicht nur, dass ein 41-Jähriger betrunken mit dem Auto unterwegs ist. Als ihn die Polizei kontrolliert, wird er auch noch ausfällig.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Weit über ein Promille Alkohol hatte ein Autofahrer im Blut, den die Polizei am frühen Morgen des Montag in der Welserstraße kontrolliert hat. Wie dem Polizeibericht zu entnehmen ist, ließ der 41-Jährige die Prozedur nicht demütig über sich ergehen, sondern zog alle Register. Er demonstrierte offensichtlich die ganze Fülle seines nicht schriftreifen Sprachschatzes und beleidigte und bedrohte die Beamten, die ihn zur Blutentnahme brachten.

Auch dieser Verkehrsteilnehmer war schlauer als jeder Polizist

Amberg

Unabhängig davon, dass er im Anschluss aufgrund seines sehr aggressiven Auftretens die restliche Nacht im Gewahrsam in einer Zelle verbringen musste, wird er sich nun wegen einiger weiterer Straftaten verantworten müssen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.