16.10.2020 - 12:24 Uhr
AmbergOberpfalz

Neues Kunstwerk in Amberg thematisiert fragile Freundschaft

Am Haager Weg in Amberg entsteht ein neuer Kreisverkehr, der bekommt in seiner Mitte auch ein Kunstwerk. Die Künstler Gina Uber und Robert Diem wollen das Thema deutsch-amerikanische Freundschaft aufgreifen.

So soll das Kunstwerk im neuen Kreisverkehr am Haager Weg einmal aussehen. Es thematisiert die deutsch-amerikanische Freundschaft.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Normalerweise bekommen die neuen Amberger Kreisverkehre ja immer eine Gestaltung, die an eine der Partnerstädte erinnert. Beispielsweise der große Kreisel an der JVA, der Trikala in Griechenland gewidmet ist. Am neuen Kreis, der am Haager Weg entsteht, weicht man nun von dieser Linie ab. Ein fragiles Kunstwerk von Gina Uber und Robert Diem wird das Thema deutsch-amerikanische Freundschaft aufgreifen. Ein Gebilde, das die derzeitige Zerbrechlichkeit der Beziehung zwischen den USA und Deutschland zeigen soll. Das Geld dafür ist laut Baureferent Markus Kühne bereits in der Gesamtbausumme von 1,1 Millionen Euro für den Kreisel enthalten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.