Ohne Führerschein unterwegs

Amberg
18.01.2023 - 11:19 Uhr

Die Amberger Polizei hat am Mittwochmorgen einen 32-Jährigen kontrolliert, der im Auto ohne Führerschein unterwegs war. Auf ihn kommt nun Ärger zu.

Ein 32-jähriger Amberger hat nun Ärger am Hals.

Wie die Polizei in Amberg mitteilt, haben Beamte am Mittwochmorgen einen 32-jährigen Amberger kontrolliert, der mit seinem Mercedes auf der Regensburger Straße unterwegs war. Bei der Überprüfung des Führerscheins stellten die Polizisten den Angaben zufolge fest, dass der Mann gar keine Fahrerlaubnis besitzt. Der Polizei gegenüber habe er das auch eingeräumt. Gegen den 32-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Unfall in Amberg

Amberg18.01.2023
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.