12.02.2019 - 14:55 Uhr
AmbergOberpfalz

Mit Polizeieskorte zur Schule

Unauffällig geht sicher anders: Weil ein Mädchen in Amberg keine Lust auf Schule hatte, haben Polizeibeamte die 14-Jährige kurzerhand genau dorthin eskortiert.

Symbolbild
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Eltern pubertierender Teenager kennen das: endlose Diskussionen darüber, ob das Mädchen oder der Bub in die Schule gehen möchten. Wohl genauso wenig Lust aufs Lernen hatte nun am Montagvormittag eine 14-jährige Ambergerin. Die Mutter konnte sich nicht durchsetzen, weshalb sie die Polizei um Hilfe bat. Die Streife brachte das Mädchen kurzerhand zur Schule. Die Beamten informierten das Schul- und Jugendamt über den Vorfall.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.