18.04.2019 - 15:54 Uhr
AmbergOberpfalz

Reifen haben ausgequietscht

Was verbindet einen 500 PS starken Jaguar mit einem kleinen Polo? Wenn sie mit quietschenden Reifen unterwegs sind, versteht die Polizei keinen Spaß.

Symbolbild Polizei
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Nach dem Besitzer eines Jaguar vor einigen Tagen hat es jetzt einen VW-Polo-Fahrer erwischt. Wie die Polizei mitteilt, bog dieser am Mittwochabend am Kaiser-Wilhelm-Ring an der Kreuzung zur Sechserstraße in Richtung Kurfürstenring ab. Dabei ließ er mit extra viel Gas seinen Motor aufheulen. Dazu gab es quietschende Reifen. Außerdem stellte er schließlich seinen Pkw in der Kurve quer. Der 19-Jährige aus der örtlichen Szene der Stadtrundenfahrer war von seinem Tun offenbar so begeistert, dass er dabei eine Polizeistreife übersah, die dem Treiben schnell ein Ende setzte. Ein erhebliches Bußgeld ist nun die Folge, so die Polizei.

Zum Fall mit dem Jaguar

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.