Sattelzug fährt drei Autos an

Amberg
21.11.2022 - 11:53 Uhr

Weil ein Brummifahrer in Amberg nicht aufpasste, gibt es jetzt Schäden an mehreren Autos.

Ein Sattelzug beschädigte in Amberg gleich drei Autos.

Ein 66-jähriger Lkw-Fahrer beschädigte am Sonntag, 20. November, gegen 19.50 Uhr im Amberger Stadtosten beim Rückwärtsfahren mit seinem Lkw gleich mehrere Autos. Der Unfallverursacher fuhr laut Pressebericht der Amberger Polizei mit seinem Sattelzug rückwärts gegen einen geparkten Pkw und schob diesen auf zwei weitere stehende Autos. Hierbei entstand ein Schaden von rund 1500 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.